Wie erst in dieser Woche bekannt wurde, hat sich die Privatradiogruppe FFH von 3 UKW-Frequenzen für sein Tochterprogramm harmony.fm getrennt. Das berichtet das Kommunikationsportal teltarif. Dabei handele es sich um die Standorte Eschwege, Rothenburg/Fulda und Idstein/Glashütten. Hintergrund könnten die gestiegenen Kosten der UKW Verbreitung sein.

Continue Reading