Heiße Musik für Nordhessen

Mit der Silvesterüberraschung von radio B2 gab es noch einen weiteren Zugang im hessischen Digitalradio. Wie Radio wird digital Korrespondent Benjamin beobachtete, wird im Ende Juni 2018 aufgeschaltetem Nordhessen-Mux seit 31.12. das Programm Absolut HOT verbreitet. Das für Jugendliche und Junggebliebene konzipierte Programm sendet bereits im Rhein-Main-Bouquet und ist somit nun in weiten Teilen Hessens empfangbar.

Der Nordhessen-Mux wird aktuell von den Standorten Biedenkopf, Habichtswald, Hoher Meißner und Fulda betrieben. Abgestrahlt werden neben Absolut Hot die Programme „HIT RADIO FFH“, „harmony.fm“, „planet radio“, „FFH ROCK“, „planetBlackBeats“, „ROCK ANTENNE“, „radio B2“, „Freies Radio Kassel“ (FRK) und „Rundfunk Meißner“ (RFM).

You might also like